Bizarrlady Ann van Doorn

Bizarrlady Ann van Doorn

Info

Bizarre Dominanz auf Augenhöhe

Als Frau von Welt fühle ich mich stets mit meinem Gegenüber verbunden und genieße dabei den aktiven Part zu übernehmen.
Meine Vorlieben mischen sich aus bizarren Träumen und Sehnsüchten.Ich empfange den devoten Gentleman, der mich stets auf Händen trägt.Den frechen Masochisten, der meinen Sadismus herausfordert und meinen Hunger stillt.Einen Fetischist der meine
Fetische teilt.Und zu guter letzt:kleine Schweinchen mit denen ich nach Herzenslust rumsauen kann;)

"Man reist ja nicht um anzukommen ,sondern um zu reisen"
zitierte Johan von Goethe einst.